Neues vom Sportwart: Verbandsspiele November

Neues vom Sportwart: Verbandsspiele November

In dieser Rubrik informiert unser Sportwart ab sofort regelmäßig über die Punktspiele unser Mannschaften:

  • Gemeldet für diese Winterrunde 2017/18 sind folgende 6 Mannschaften: Damen 40 (VOL), Herren (VL2), Herren 30 (VL1), Herren 60 (MKL), U18m (VL1) und U12 (VL1).
  • Die Spielzeit geht vom 14.10.2017 bis 17.03.2018. Alle unsere Heimansetzungen beginnen um 17:00 Uhr.

Rückblick Verbandsspiele November:

14.10.2017
Begonnen haben die 1. Herren gegen den SV Berliner Bären 2 – leider mit 0:6 verloren, aber der Gegner war einfach zu stark
Attila Bertalan, Sören Schützner, Ben Deutschmann und Weijing Xing
Alles glatt in 2 Gewinnsätzen

11.11.2017
1. Herren gegen LTTC Rot-Weiss 3 – 2:4 verloren
Ulrich Technau, Thorben Schlieffen, Leonard Seibt und Andre Jaworski
Im Einzel mit 2 MTBs, ein knappes Ergebnis

11.11.2017
Start der Herren 30 gegen BSC Rehberge – 4:2 gewonnen
Martin Cohn, David Hollmann, Sasa Kutzki und Jannik Dennier
Von den 4 Einzel mussten 3 Spiele im MTB und im Doppel 1 Spiel im MTB gespielt werden. Eine enge aufregende Begegnung

18.11.2017
Lichtenberger Tennisclub gegen STK, Herren 30 – 6:0 gewonnen
Martin Cohn, David Hollmann, Steven Dziemballa und Jannik Dennier
Ein Spiel im MTB, ansonsten drückende Überlegenheit

18.11.2017
Die Herren 60 gegen NTC “Die Känguruhs” – 4:2 gewonnen
Bernd Harnoß, Jörg Reichert, Peter Stoschek und Harald Grzywatz
Sicher durchgespielt, davon 1 MTB im Einzel

25.11.2017
3. Spiel der Herren 30 gegen TuS Z88 – glatt mit 6:0 gewonnen
Martin Cohn, David Hollmann, Hugo Amaral und Sasa Kutzki
Gesamte Partie in 2 Gewinnsätzen

Die nächsten Heimspiele, wobei Zuschauer immer willkommen sind, finden statt am: 02.12. (He60), 09.12. (He60), 16.12. (U18m); Die Da40 und die U12 starten erst im neuen Jahr.

Weitere Ansetzungen und detaillierte Ergebnisse sind dem TVBB-Portal zu entnehmen.

Der Sportwart