Frohe Feiertage wünscht der Vorstand des STK

Frohe Feiertage wünscht der Vorstand des STK

Liebe Mitglieder und Freunde des STK,

zum Ende des Jahres möchten wir als Vorstand die Gelegenheit nutzen, um auf ein erfolg- und ereignisreiches Tennisjahr 2017 zurückzublicken:

Im vergangenen Jahr konnten wieder einige Investitionen und Neuerungen an unserer Anlage getätigt werden: Unter anderem wurden die Fenster im Treppenhaus und in den Garderoben der Männer und Frauen erneuert. Zudem wurde der morsche Zaun zur Gelieustr. durch einen neuen ersetzt. Durch den Austausch diverser Rohre konnten wir erfolgreich den von Zeit zu Zeit auftretenden unangenehmen Geruch in der Gastonomie erfolgreich bekämpfen.

Sehr erfolgreich ist auch der kontinuierliche Mitgliederzuwachs: Die steigenden Mitgliederzahlen im vergangenen Jahr sorgen dafür, dass der STK seine etablierte Stellung als Tennisverein in Steglitz ausbauen kann.

Ein kleiner Wermutstropfen war der starke Sturm zu Beginn der Hallensaison, der den Spielbetrieb in unserer Halle für ein paar Tage aufs Eis gelegt hat. Mit großen Einsatz und tatkräftiger Unterstützung von vielen Helfern konnten wir dennoch einen schnellen Wiederaufbau und die Instandsetzung der Halle ermöglichen. An dieser Stelle möchten wir daher nochmal allen Helfern danken, die daran beteiligt waren.

Insgesamt war 2017 ein gutes Jahr für unseren Klub und wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2018, in dem wir eine neue Halle errichten und vielleicht auch schon bald unser 500. Mitglied begrüßen können.

Wir wünschen allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Euer STK-Vorstand (Tennis)