Bei angenehmen Temperaturen konnten heute 22 von 24 Halbfinalspiele in der Haupt- und Nebenrunde gespielt werden. Überwiegend konnten sich die Favoriten in ihren Spielen durchsetzen. Bei den Herren 60 musste sich Markus Frick (1) Nils Oster (5) mit 6:4 6:4 geschlagen geben und bei den Herren 55 setzte sich Bernd Köhler (5) gegen Stephen Bonacker (2) ebenfalls mit 6:4 6:4 durch.
Am Sonntag sind die 12 Finalspiele für 10 Uhr und 12 Uhr angesetzt, zwei Spiele starten um 9 Uhr und 9:30 Uhr. Zuschauer sind wieder herzlich willkommen.
Categories: News