Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen über die Sommercamps für Kinder und Jugendliche bei uns im STK. Die Sommercamps finden bei uns traditionell in der ersten und letzten Woche der Sommerferien statt.

Sommercamps 2017 – Vielen Dank allen Teilnehmer*innen!!!

1. Woche 2017 (Mehr Fotos)

2. Woche 2017 (Mehr Fotos)

Wir sehen uns im nächsten Jahr…

Ein typischer Trainingstag der Sommercamps beginnt entweder schon um 8 Uhr (Frühbetreuung) oder spätestens um 9.30 Uhr vor dem Klubhaus. Nach einer ausgiebigen Erwärmung, die aus Lauf- und Sprintübungen und Koordinations- und Fitnesstraining besteht, geht es auf die Plätze zum Tennistraining. Je nach Gruppe werden dort dann die Tennis-Grundschläge erlernt, trainiert oder perfektioniert. Bei vielen verschiedenen Übungen und Spielen haben die Kinder die Möglichkeit mit viel Spaß neues zu erlernen und zu verbessern.

Um 12 Uhr gibt es dann in der STK-Gastronomie Mittagessen. Unsere Köchin Alex schafft es jedes Mal mit ihren leckeren Gerichten alle Kinder satt zu bekommen. Nach dieser Stärkung und ein wenig Ruhe geht es dann um 13 Uhr wieder raus auf den Platz.

Zur Erwärmung werden nach mit Mittagessen mit der ganzen Gruppe Mannschaftsspiele gespielt oder eine Staffel gemacht. So können sich die Kinder auch außerhalb ihrer Trainingsgruppen auf spielerische Art kennenlernen und Freundschaften schließen. Nach dieser Erwärmung geht es dann wieder ans Tennistraining. Der Trainingstag endet um 15:00.

Am Freitag, der immer unser letzter Camp-Tag ist, findet traditionell ein Abschlussturnier statt. Hier werden in den jeweiligen Gruppen dem Spielgrad entsprechend Matches ausgetragen. Je nach Gruppe werden Einzel und/oder Doppel gespielt. Nach dem Turnier findet auf dem M Platz eine Siegerehrung statt und danach können sich alle den Bauch mit leckeren Eis vollschlagen.